Apartments "DEA CAELI" 20270 Vela Luka
        
Get the Flash Player to see this player.

Split

Der erste Einwohner der Stadt Split war der Kaiser Diokletian, der in der südlichen Bucht der Halbinsel im Jahre 293 nach Chr. einen prachtvollen Kaiserpalast von 30 000 m2 Fläche errichtete, in dem er auch bestattet wurde.

Stürmische Jahrhunderte machten von diesem Palast eine Stadt, wo die Flüchtlinge aus Salona  nach dem Angriff der Barbaren und Slawen Zuflucht fanden und das Leben erneuerten, nun aber hinter dicken Abwehrmauern.

In der Stadt, die über den Palast hinauswuchs, wechselten einander unterschiedliche  Herrschaften ab, kroatische Könige im 10. Jahrhundert, ungarische und venezianische Herrscher, französische Regenten und die österreichische Monarchie.

Die Stürme der Geschichte bergen Erinnerungen, die sich mit der Stadtalltäglichkeit vereinigen - einer Stadt, die immer vorwärts geht und bis heute das Zentrum dieses Teils der Adriaküste blieb. den erhaltenen Denkmälern  kann man den Einfluss verschiedener geschichtlicher Perioden, oft auch  Ungeschicktheiten und übertriebene Eile beim Bau  sehen, aber das ist ja  eigentlichauch der Wert dieser Stadt – diese Vielfältigkeit in allen Aspekten.

Trotz des Alters ist diese  große Stadt ewig jung und lebhaft geblieben  und hebt  sich  mit ihrer.