Apartments "DEA CAELI" 20270 Vela Luka
        
Get the Flash Player to see this player.

Willkommen!

 

Appartments Dea Caeli

Apartment 1 (4+2): Accommodation size 85m2, Balcony/terrace 20m, sea view, two bedrooms, kitchen, Livingroom, Bathroom, washing machine, Dishwasher, coffee machine, SATV, internet.


Apartment 2
(4+2): Accommodation size 70m2, Balcony/terrace 20m, sea view, two bedrooms, kitchen, Livingroom, Bathroom, washing machine, Dishwasher, coffee machine, Air conditioner, internet, SATV.


Apartment 3
(3+2): Accommodation size 60m, Balcony/terrace 20m (no sea view), kitchen, Livingroom, two bedrooms, Bathroom, Dishwasher, internet, SATV, Air conditioner.

 

Vela Luka

Dies ist der größte Ort auf der Insel Korcula mit fast 5000 Einwohnern. Mit dem Ort Korcula ist er über eine 42 km lange Inselstraße, die hier auch endet, verbunden. Der Ort entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts in einer tiefen, geschützten Bucht. Außer den Wohnhäusern gibt es hier etliche Hotels und die Heilanstalt für rheumatische Krankheiten und Rehabilitation "Kalos".

Die Einwohner beschäftigen sich mit Landwirtschaft, Fischfang und Tourismus. Das Kulturzentrum befindet sich in einem renovierten Barockgebäude, einem alten Sommerkastell, und besitzt eine wertvolle archäologische Sammlung der Vorgeschichte aus der nahe gelegenen Fundstätte Vela spilja und aus römischen Lokalitäten in der Umgebung der Stadt.

 

Insel Proizd

Otok Proizd udaljen je oko pola sata vožnje brodom od centra mjesta i definitivno je biser veloluèke obale koji sa jedinstvenom bjelinom svojih plaža, morem boje tirkiza i mirisom slane svježine nikoga od posjetitelja ne ostavlja ravnodušnim!

 

Aktivurlaub

Verbringen Sie ihren Aktivurlaub auf der Insel Korcula und lernen Sie dabei die Schönheit der Insel kennen. Das können Sie durch zahlreiche Aktivitäten wie Ganztagsausflüge, Fahrrad- und Wanderwege, Tauchen und das Erkunden von kulturellen Angeboten in Angriff nehmen.

 

Insel Korèula

Die mitteldalmatinische Insel Korcula erstreckt sich parallel zum nahe gelegenen Festland in westöstlicher Richtung. Sie ist 46,8 km lang, hat eine durchschnittliche Breite von 5,3 bis 7,8 km und eine Fläche von 270 km2; damit ist sie die sechstgrößte Insel im Adriatischen Meer. Der Peljesac-Kanal trennt sie von der Halbinsel Peljesac. Die geringste Entfernung zwischen ihnen beträgt 1270 m. Die Insel Korcula ist durch eine Reihe von größeren und kleineren Buchten gut gegliedert. Das Klima der Insel mit mediterranen Merkmalen ist sehr mild.